USV Management- und Shutdown Software

USV Management- und Shutdown Software

errepi_570_cd_small

Das USV Management System ermöglicht einfachste Administration und bietet dem Benutzer eine Reihe von Zusatzfunktionen:

  • Anzeige der Batterieladung und Restlaufzeit in Abhängigkeit zur angeschlossenen Last
  • Timerfunktion
  • Individuell einstellbare Shutdown-Funktion über Fax, Drucker, GSM-Telefon, Modem oder Internet/Intranet
  • Einfache Administration mit integriertem SNMP-Agent
  • Auswertung des USV-Status mittels Grafiken, Statistiken und Zustandsmeldungen

Das USV Management System arbeitet nach dem Client/Server-Prinzip und ist für die gängigsten Betriebssysteme verfügbar. Die beiden Programme UPSMAN und UPSMON bilden den wesentlichen Bestandteil des Softwarepaketes.

Hier können Sie die neueste Software-Version downloaden.

screenshot2(2)

UPSMAN arbeitet im Hintergrund des Servers, an dem die USV angeschlossen ist, und übernimmt die Kommunikation mit der USV. Das Programm ist immer über den aktuellen Zustand der USV informiert, speichert die erhaltenen Daten zwischen und stellt die Technologie zur Kommunikation mit dem Netz zur Verfügung.

UPSMON wird auf einem beliebigen Arbeitsplatzrechner installiert und tauscht über das jeweilige Netzwerkprotokoll mit UPSMAN Daten über den Zustand der USV aus. Dadurch ist eine kostengünstige USV-Administration von jedem beliebigen PC im Netz möglich. Neben der grafischen Aufbereitung der Daten kann UPSMON auch Mitteilungen über den Zustand der USV-Anlagen an jeden Teilnehmer im Netz senden und damit über eventuelle Störungen informieren.

Ein Vorteil des Softwarepaketes ist die einfache Installation durch anwendergerechte Menüführung.

Hinweis: Sollten Sie Probleme bei der Installation haben, hilft Ihnen diese Kurzanleitung sicherlich weiter.
Falls Sie weitere Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Klicken Sie hier für: